Telefonsex mit Minischwanz Klaus


Hallo, da bin ich wieder, Deine Kira!
Vorhin habe ich einen Anruf von Sklave Klaus aus Bayern bekommen. Der kleine Verlierer bringt es auf ganze 8 cm im steifen Zustand! Das kleine Teil ist ein Zustand! Habe ihn mit 2 Fingern seinen kleinen Pimmel wichsen lassen, aber natürlich durfte er erst kommen, wenn ich es ihm erlaube. Da ich mir neuen roten Nagellack gekauft hatte, habe ich mir erstmal meine Fingernägel lackiert, dann meine Fußnägel. Klaus ist schön devot in der Leitung geblieben das kleine Opfer. Nachdem meine Fuß und Fingernägel lackiert waren, musste Klaus noch ein paar Minuten draufpusten, schließlich trocknet ja so ein Nagellack nicht in 30 Sekunden, bereitwillig pustete er als ob es keinen Morgen gibt. Nachdem es mir dann aber zu langweilig wurde mich mit diesem Nichts abzugeben, durfte er sich selber ins Gesicht spritzen und anschließen alles ablecken.
Habe Klaus gesagt er hat Morgen wieder annzurufen, ich hab mir da nämlich noch einen neuen rosa Nagellack gekauft^^! 😀
Deine Kira

Telefonsex gibt es bei Kira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.