Verschwitzte Füße und mein Fußfetischist Niklas

Hallo Fußfetischisten, Nylonliebhaber und Lecksklaven Den ganzen Tag war ich in meinen geilen High Heels, und natürlich in meinen heißen Nylons. Erst als Niklas mich anrief, durfte er mir die High Heels nach Stunden des Tragens ausziehen und mir vorsichtig meine halterlosen Strümpfe runterziehen. Einen Nylonstrumpf habe ich ihm um die Eier gewickelt und den anderen um seinen Schwanz. Dann […]

Weiterlesen

Geile Fußerotik

Heiße und geile Fußerotik am Sextelefon Du liebst heiße Dessous, geile Nylons und enge Strumpfhosen? Dich machen lackierte Fußnägel so richtig scharf? Oder liebst Du vielmehr meine nackten Füße, die noch feucht von den Schuhen sind? Es geilt dich an, wenn ich Dich am Telefon mit meinen Füssen verwöhne, Deinen Schwanz zwischen meine Füße drücke und leicht auf und ab […]

Weiterlesen

Geldklsave Markus, sein Geldfetisch und Geldherrin Kira

Hallo liebe Telefonsex – Blogleser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Es gibt ja bekanntlich extrem viele Fetische. Jeder hast so seine Leidenschaft ganz besonders im sexuellen Sinn. Da gibt es den Nylonfetisch, schöne halterlose Strümpfe, Strapse oder Strumpfkosen. Den Fußfetisch, den Luftballonfetisch, auch Loonerfetisch genannt, Damenwäschefetisch, NS und KV, Latex und Lack und so viele unterschiedliche Fetische mehr. Dann […]

Weiterlesen

Fußerotik: Footjob und lackierte Füße = Wichsexplosion

Hallo mein geiler Fußfetischist! Du stehst total auf meine Füße? Willst sie küssen, liebkosen und lecken? Sie lange und intensiv inhalieren, sie massieren. Dann nehme ich beide Füße und fahre rechts und links Deinen Schwanz hoch, streichel Deine Eichel mit meinen Zehen. Liebst Du meinen roten Nagellack? Ich quetsche nun leicht Deine Eier zwischen meine Füße und massiere Deine prallen, […]

Weiterlesen

Fußerotik mit Hannes

Hallo Ihr Hengste und Stuten! Eben hatte ich einen richtig heißen Footjob mit Hannes. Hannes steht auf Füße. Er liebt es sie zu massieren und zu lecken und jeden einzelnen Zeh in seinen Mund zu saugen. Anschließend habe ich sein Glied mit meinen Füßen umschlossen und ihn zärtlich gerieben. Sein Samenerguß spritzte auf meine Füße und auf meinen roten Nagellack. […]

Weiterlesen